PSV Strassenlauf Stoob

Start zum PSV-Bgld Strassenlauf in Stoobpsv_logoMarkus Schunerits ist Bgld. PSV Landesmeister

Das Timing hĂ€tte nicht besser sein  können - wenn man es gern feucht mag: 5 Minuten vor dem Start begann es strömend zu regnen, kurz nach dem der letzte Teilnehmer das Ziel passiert hatte, hörte es wieder auf. Aber was macht das schon, wenn sich laufbegeisterte Menschen treffen, um den schnellsten unter ihnen zu ermitteln. Am 21. Mai 2010 waren das in diesem Fall die Athleten des Polizeisportvereines Burgenland und weitere Teilnehmer, die in der GĂ€stklasse an den Start gingen. Als erster von 4 Bewerben des PSV Burgenland Leichtathletik-CUP ging in Stoob die bgld. Strassenlaufmeisterschaft ĂŒber die BĂŒhne. Die Strecke fĂŒhrte 2x rund um das Überschwemmungsgebiet und wies eine LĂ€nge von 5,3 km auf. Start und Ziel war beim Tennisplatz des TC Stoob, wo man auch Duschen und andere Infrastruktur nutzen konnte.
Von Beginn weg machte eine Dreier-Gruppe, die auschließlich aus Crazy Krebsler Runners bestand, das Tempo. Franz Zöchling war fĂŒr den sehr flotten Start verantwortlich, Markus Schunerits und Florian Pandur hefteten sich an seine Fersen. Nach der ersten Runde lagen diese Drei noch unmittelbar zusammen und hatten schon deutlichen Vorsprung auf die Verfolger Peter Kustor und Stefan Resetarits, der zu diesem Zeitpunkt noch einigen Abstand auf eine weitere 3er-Gruppe von Crazy Krebslern hatte: Martin Hofer, Michael Panacz und Georg Schedl. Gegen Ende des Rennens zog Markus das Tempo an und konnte letztendlich einen ungefĂ€hrdeten Sieg feiern (18:47 min., 3:33 min./km), Florian stellte vor dem Ziel ab und lag am Ende ca. 13 Sekunden zurĂŒck. Franz musste seinem hohen Anfangstempo etwas Tribut zollen und kam weitere 22 Sekunden spĂ€ter ins Ziel, danach Peter Kustor auf dem 4. Platz. Die zweite CKR-Gruppe löste sich ebenfalls auf und Martin Hofer konnte Peter Resetarits noch abfangen und passierte als FĂŒnfter die Ziellinie. Von den 6 gestarteten CK-Runners sind alle unter den ersten 8 des Gesamtergebnisses zu finden.
Wie schon gewohnt sorgte Organisator Markus Schunerits nicht nur fĂŒr ein einwandfreies Rennen, sondern auch wieder fĂŒr perfekten Ausklang mit Siegerehrung sowie kompletter und schmackhafter Verpflegung.

Hier geht's zu den Fotos
PSV Burgenland Sektion Leichtathletik

 


 BP Ultimate
HW-Computer
auto-kneisz
blagusz
zauner
Sport Kovacs
stk_logo
Bank Burgenland
Sport Burgenland
Fujitsu
asvoe
Zimmerei Schedl
Der Lautner
kurz
Go to top