2. VCM-Winterlauf 2011

VCM_20_02_2011_Team2 StockerlplÀtze und 3 persönliche Bestzeiten beim 2. VCM Winterlauf 2011

 

Beim 2. VCM Winterlauf am 20. Feber 2011 nahmen ca. 700 LĂ€ufer und LĂ€uferinnen die 7,14 und 21,1 km Strecke bei winterlichen -2° und leichtem Wind in Angriff. Darunter fĂŒnf Crazy Krebsler Runners, die diesen Lauf als FormĂŒberprĂŒfung und Standortbestimmung fĂŒr die FrĂŒhjahrslĂ€ufe zu Testzwecken liefen. 

Unter den ca. 250 Startern der 14 km-Strecke waren Grabner Alexandra und Georg Schedl, und die klassische Halbmarathondistanz mit 21,1 km absolvierten ca. 280 Starter mit Martin Blochberger, Rene Buchta und Johann Pröstl. 

VCM_20_02_2011_GrabnerUnsere Starter ĂŒber die 14 km Strecke hielten sich ziemlich genau an ihre Zeitvorgaben und liefen beide Runden sehr konstant. Alexandra Grabner absolvierte die 14 km Strecke in einer Zeit von 1:11:32 Stunden und erreichte damit den 3. Platz in ihrer Altersklasse W-H und den 15. Gesamtrang. Georg Schedl erreichte mit 56:34 Minuten in seiner Alterklasse M-40 den 3. Platz und den 17. Gesamtplatz unter den 246 Startern.

Alle Crazy Krebsler Runners auf der Halbmarathondistanz hatten vor dem Start das ehrgeizige Ziel der Verbesserung ihrer persönlichen Bestzeit. Mit diesem Vorhaben gingen sie alle auch sehr aggressiv in den Lauf. Rene Buchta lief mit konstanten Kilometerzeiten ein gutes Tempo und konnte somit sein Ziel erreichen. Er verbesserte sein Bestzeit um genau 10 Sekunden auf 1:28:37 Stunden. Johann Pröstl, dessen Formkurve im letzten halben Jahr steil nach oben anstieg, schaffte mit der Gesamtzeit von 1:32:06 eine Verbesserung seiner Bestzeit um ĂŒber 5 Minuten - mit einer etwas besseren Laufeinteilung wird er bald die 1:30 Stunden Schallmauer schaffen. Auch unser neuester Crazy Krebsler Runner Martin Blochberger schaffte bei seinem ersten Einsatz gleich eine persönliche Bestzeit mit 1:46:09!

Ergebnisse bei Pentek-Timing
Fotos


 BP Ultimate
HW-Computer
auto-kneisz
blagusz
zauner
Sport Kovacs
stk_logo
Bank Burgenland
Sport Burgenland
Fujitsu
asvoe
Zimmerei Schedl
Der Lautner
kurz
Go to top