2. CK-Runners Bergduathlon

CKR-Bergduathlon2014-01Es war der 2. Berg Duathlon den die Crazy Krebsler Runners diesen Sonntag im kleinen Rahmen veranstalteten. Den Geschriebenstein, an dessen Austragungsort der Wettkampf stattfand, als Berg zu bezeichnen, daf├╝r werden wir wahrscheinlich von anderen Bundesl├Ąndern bel├Ąchelt. Insgesamt nahmen 12 Athleten an der Veranstaltung teil. Die Witterungsbedingungen waren ideal bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen.

Mit dem Ende der Sonntagsmesse fiel zeitgleich der Start um 9:30 Uhr in Lockenhaus. Die erste Strecke war mit dem Rad zu bew├Ąltigen und endete am Scheitelpunkt des Geschriebensteins nach ca. 9,5 km und 480 H├Âhenmetern. Dort angekommen, musste ein Wanderweg bis zum alten Geschriebenstein Aussichtsturm (884 m Seeh├Âhe) und zur├╝ck zur Wechselzone mit einer Distanz von 3,8 km gelaufen werden.

 Bereits beim Start setze sich unser Obmann Martin Hofer gemeinsam mit Roland Lehrner von den anderen Teilnehmern ab. Der Rest des Feldes teilte sich im mehrere Gruppen auf, ohne gro├če Platzierungswechsel w├Ąhrend der Radeinheit.
CKR-Bergduathlon2014-01 1In der Wechselzone spielte Martin Hofer seine gro├če Erfahrung aus und konnte w├Ąhrend des Schuhwechsels gegen├╝ber dem zeitgleichen Roland Lehrner 15 Sekunden Vorsprung herausholen. Die ├ťberraschung lieferte der Jungster Philipp Wagner. Hatte er bei der Bike ÔÇô Einheit 1 Minute R├╝ckstand, konnte er sich beim Laufen steigern und den 2. Platz erk├Ąmpfen. Auch Lukas Danzinger erreichte nach dem 5. Platz beim Radfahren, noch den 3. Platz in der Gesamtwertung.
Gro├čes Lob auch an unsere Johanna Stampf-Niznik, die sich in der M├Ąnnerdom├Ąne zu diesem Wettkampf motivierte. Die Athleten dankten Ihr mit einem Spalier im Zieleinlauf.
Den 1. Platz erreichte unangefochten Martin Hofer, gefolgt von Philipp Wagner und Lukas Danzinger.

Ergebnispdf
Bericht 2013 (mit H├Âhenprofile)


 BP Ultimate
HW-Computer
auto-kneisz
blagusz
zauner
Sport Kovacs
stk_logo
Bank Burgenland
Sport Burgenland
Fujitsu
asvoe
Zimmerei Schedl
Der Lautner
kurz
Go to top